Kategorie: Golf

Get Back to Golf mit Calum Innes

Scoring Shots machen über 40% der Schläge auf einer Golfrunde aus. Mit den Schlägen ins Grün entscheidet sich, ob eine Golfspielerin oder ein Golfspieler ein Birdie, Par oder Bogey erhält. Je präziser Sie sich an die Fahne heranspielen, desto besser wird Ihr Ergebnis ausfallen.
Genau diese Scoring Shots übt Calum mit Ihnen in seinen neuen Get Back to Golf Trainings! Mit situativem Training und herausfordernden Challenges hilft er Ihnen, Ihre Scoring Shots zu verbessern.

Nutzen Sie die Chance in den kommenden zwei Wochen intensiv mit Calum zu trainieren.
Buchen Sie einen oder mehrere Kurse zu absoluten Sonderpreisen zum Saisonstart:

KW 21

  • Dienstag, 25.05., 7:30 – 9:00 Tuesday Troubleshots – Shortgame Challenge
  • Mittwoch, 26.05., 7:30 – 9:00 Mittwoch Mixture – Shortgame Challenge
  • Donnerstag, 27.05., 10:00 – 11:30 Drive for Show, Putt for Doe – Shortgame Challenge
  • Donnerstag, 27.05., 11:30 – 13:00 Drive for Show, Putt for Doe – Shortgame Challenge

 

KW22

  • Montag, 31.05., 7:30 – 9:00 Week Starter – Shortgame Challenge
  • Dienstag, 01.06., 7:30 – 9:00 Tuesday Troubleshots – Shortgame Challenge
  • Mittwoch, 02.06., 7:30 – 9:00 Mittwoch Mixture – Shortgame Challenge
  • Donnerstag, 03.06., 10:00 – 11:30 Drive for Show, Putt for Doe – Shortgame Challenge
  • Donnerstag, 03.06., 11:30 – 13:00 Drive for Show, Putt for Doe – Shortgame Challenge

Pro Kurs sind mindestens zwei Teilnehmer nötig und maximal sechs Teilnehmer möglich.
Treffpunkt ist jeweils das Übungsgelände.
Jeder Kurs dauert 90 Minuten und kostet nur 25€ pro Person.
Die Anmeldung erfolgt bitte direkt bei Calum per Mail ([email protected]).
Im Anschluss erhalten Sie von der Geschäftsstelle eine Rechnung über Ihre Teilnahme.

Get back to Golf – Calum freut sich auf tolle Kurse mit Ihnen!

Umbau des Golf Grün 2

“Baggerstich” statt Spatenstich

Die Verantwortlichen Herren: Architekt Peter Fjällmann, Landschaftsarchitekt Stephan Hansen und die „Shaper“ Kenneth und Ross.

Tag 1 – Montag 16 Uhr

Abschälen der alten Grasnarbe

Tag 2 – Dienstag morgen 8 Uhr

Der „Shaper Kenneth“ am Werk – Morgens 8 Uhr

Nachmittags. Deutlich ist die Arbeit des Shakers zu erkennen. Einige Jugendliche interessieren sich und begehen die Baustelle.

Deutlich die Erdbewegung zu erkennen. Auf einem Bild kann man die Menge Sand erkennen, die schon damals eingebaut wurde.

Tag 4 – Donnerstag nachmittag

Kenneth im Minibagger hebt die Gräben für die Drainage aus.

Tag 6 – Samstag

Kenneth Shaped das Gelände links hinter dem Grün. Blick von hinter dem Grün. Sehr deutlich kann man die Struktur der Drainage erkennen. Der vordere Bereich ist bereits verlegt und mit Kies aufgefüllt.

Tag 8 – Montag 

Tag 10 – Mittwoch

Scroll to top