FLOTTKIDS

Spartenübergreifender Sport und Spaß im GTHGC
für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Für unsere Kleinen gibt es in der Flottbeker Ballschule, den FlottKids, altersgerechte, fröhliche und spielerisch sportliche Angebote. Wir vermitteln Kindern bis 6 Jahren das ABC des Spielens und den Spaß an der Bewegung.

Die kleinen Allrounder sollen sich zunächst noch nicht spezialisieren, sondern spielerisch an ihren geistigen, emotionalen und motorischen Fähigkeiten wachsen. Der Nachwuchs erfährt ein vielfältiges und sportartenübergreifendes Training, einen fröhlichen und motivierenden Start in die Ballspielkarriere.

Bevor Ihre Kinder im GTHGC in den drei Sparten (Tennis, Hockey oder Golf) aktiv werden können, bieten wir in der Flottbeker Ballschule, den FlottKids, die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung mit vielen anderen Kindern gemeinsam auszutoben. Der Spaß steht für den Nachwuchs uneingeschränkt im Vordergrund. Die abwechslungsreichen, kreativen Spiele und Übungen sind so angelegt, dass die Kinder mit viel Freude koordinativ und im Umgang mit dem Ball trainiert werden. Deshalb wird Ihr Nachwuchs in jedem Fall vom Besuch unserer Kurse profitieren. Wenn Sie sich nach den Jahren bei den FlottKids für eine Probemitgliedschaft für Ihr Kind im GTHGC entscheiden, freuen wir uns natürlich.

FRÖHLICH UND
SPIELERISCH BEWEGEN

SdS_Siegel_Teilnehmer_2020

KONZEPT -
FLOTTKIDS IM GTHGC

Mit der Flottbeker Ballschule, unseren ,FlottKids‘ bietet der Großflottbeker Tennis-, Hockey- und Golf Club die Grundlagen sportlich und sozial in den Sportclub hineinzuwachsen. Die 3 – 6jährigen Kinder haben die Möglichkeit, sich unter professioneller, pädagogisch geschulter Anleitung zu bewegen, spaßbetont Sport zu treiben und Freude am Ballsport zu entwickeln. Die Ballschule des GTHGC basiert auf aktuellen sportwissenschaftlichen Kenntnissen und spiegelt das spartenübergreifende Angebot im GTHGC. Unser Motto ‚fröhliche Vielseitigkeit‘ steht neben Abwechslung und viel Spaß im Zentrum unserer Kursstunden.

Die kleinen Allrounder erfahren eine spielerische Basisausbildung von allgemeinen, entwicklungsgerechten und sportartübergreifenden Fähigkeiten. Die Kurs-Ziele werden individuell angepasst und die vorhandenen Talente der Kinder ausgebaut und gefördert. Durch Spiele und Übungen mit Händen und Füssen, sowie später dem Tennis- und Hockeyschläger wird der Nachwuchs in die Welt der Sportspiele eingeführt. Die wesentlichen Elemente, neben der Freude an der Bewegung, sind

  • Optimierung der motorischen Basiskompetenzen (Fangen, Prellen, Stoppen)
  • Erlernen technisch-taktischer Bausteine (Flugbahn des Balles erkennen, anbieten / orientieren)
  • Verbesserung der motorischen Intelligenz (Zeitdruck, Komplexitätsdruck, zuhören, umsetzen, einordnen, etc.)
  • und natürlich das Eingliedern in eine Gruppe, das Erleben des ‚wir‘.

Bei den FlottKids werden den Kindern umfassende Spiel- und Bewegungserfahrungen vermittelt, die ein wunderbares Fundament für die Einführung spezifischer Sportspiele bilden. Wenn sich Ihr Kind schon auf eine Sportart festgelegt hat, bietet dieses Konzept die Chance, zusätzliche motorische und koordinative Erfahrungen zu sammeln, die für die gewählte Sportart immer eine positive Ergänzung darstellen.

Unsere Kurse finden von Montag bis Freitag zwischen 15 – 18 Uhr statt. Samstags: geplant. Die Gruppen, Orte und Uhrzeiten werden ca. 3 Wochen vor Saisonstart direkt und hier kommuniziert. In den Hamburger Ferien- und an Feiertagen bieten wir fast durchgängig gesonderte Angebote, wie unsere FlottKids-Camps, an.

Die 3- und 4jährigen MINIS (1 und 2) können eine Einheit pro Woche, die MAXIS bereits zwei bis drei Einheiten wahrnehmen. Wir empfehlen, den allgemeinen Kurs der FlottKids zu besuchen und darüber hinaus erste sportartenspezifische Erfahrungen in den Zusatzeinheiten zu sammeln: Tennis, Hockey und / oder Golf. Für alle Fragen rund um Kind und Kurse, Probestunden, Zeiten oder Kosten und vieles mehr, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Unsere Trainer und Co Trainer haben entweder eine pädagogische oder physiotherapeutische Ausbildung und/oder bereits viel Erfahrung im Training und Betreuen in einer der drei Sportarten Hockey, Tennis, Golf und natürlich Fußball gemacht. Wir haben viele Co-Trainer, die ein großes Herz für kleine Kinder haben und so weit wie nur irgend möglich, sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Kinder in sichere Hände vertrauen können!

DIE KURSE. FÜR JEDES KIND IST ETWAS DABEI

TOLLE
KOOPERATIONEN

Alle Kurse für die FlottKids finden in der Flottbeker Stadtteilschule im Ohlenkamp 15a statt. Die Schule hat uns und damit Ihren Kindern ein wirklich nagelneues sportliches Zuhause ermöglicht: getreu dem Schulkonzept: ‚Lernen mit Kopf, Hand und Herz‘. Die neue Sport-Halle dürfen wir nutzen, sie ist niegel-nagelneu und blauweiß… es passt einfach! Wir fühlen uns sehr wohl dort und bitten Sie herzlich, diese Kooperation durch Beachten der geltenden Regeln zu unterstützen.

Bei Fragen, einfach anrufen oder mailen:
Wir freuen uns auf Sie und Ihren Nachwuchs!

Leitung FlottKids  –  Andrea Klupp

Der schnelle Draht  –  0179 473 21 62

Per Email  –  [email protected]

FERIEN-CAMPS
FÜR FOTTKIDS UND FREUNDE

Wir verbringen mit dem Nachwuchs kindgerecht und fröhlich ein paar schöne Stunden auf dem herrlichen Clubgelände oder im Herbst/Winter in den Sporthallen unseren Partnerschulen (Christianeum, Hochrad und Stadtteilschule Flottbek). Sportlich auspowern, viel Spaß haben, Ausflüge machen, je nach Wetter mit Picknick im Jenischpark und vor allem Spiele über Spiele veranstalten… Gemeinsam altersklassenübergreifend eine tolle Zeit verbringen. Das ist das Ziel! 

Auch hier: Unsere Camp-Betreuer sind den Kindern meist über die Kurse bekannt. Wir rekrutieren hier sehr sensibel junge Menschen, die beruflich pädagogische und physiotherapeutische Ansätze haben oder und im GTHGC einer der drei Sportarten nachgehen. 

Detaillierte Informationen lassen wir Ihnen nach der Anmeldung via Email zukommen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre kleinen Racker mit Geschwistern und gern auch Freunden anmelden. 

Wochen                Uhrzeiten

27. – 31.7       –      10 bis 16 Uhr
3. – 5.8.          –      10 bis 16 Uhr
5. – 9.10.        –      10 bis 16 Uhr
21. – 23.12.    –      10 bis 13 Uhr

Anmerkung: (Früh- und Spätbetreuung / nur Vor- oder Nachmittagsbetreuung möglich)

Weitere Informationen erfahren Sie hier.

IMPRESSIONEN

Scroll to top