Aktuelles

Clubmeisterschaften im August 2019

Bei den Herren gingen 12 Spieler an den Start, es wurde am Samstag hervorragendes Golf gespielt. Roman Schmitt unterspielte sich um 3 Schläge (neues Handicap 13,6), Jens Konerding und Bernd Kußmaul haben „gepuffert“ aber herausragend war Philipp Schilling (ist er wirklich schon 50, er sieht noch sooo jung aus….) Philipp hat sich bei Handicap 9,4 um 5 Schläge unterspielt und eine grandiose Netto 61 erzielt – herzlichen Glückwunsch, der Nettopreis war ihm damit nicht zu nehmen. Diesen großen Vorsprung konnte am Sonntag keiner aufholen und so gewann Philipp mit insgesamt 149 Schlägen vor Jens Konerding mit 154 und Roman Schmitt (der sich am Sonntag erneut unterspielte !) – allen herzlichen Glückwunsch.

Leider war die Beteiligung der Damen sehr überschaubar, es spielten 9 Damen und es qualifizierten sich 9 Damen – hier überlegen wir bei so geringer Beteiligung im nächsten Jahr den Cut auf 6 Spielerinnen heruntersetzen. Das beste Netto Ergebnis am Samstag erzielte Maren Höfle mit  67 Netto Schlägen und ist damit Gewinnerin des Netto Preises, gefolgt von Kirsten Vorbeck und Jette Mellin. Am Sonntag ging es auf die zweite Runde und Kirsten Vorbeck hat über zwei Tage sicheres und gutes Golf gespielt, mit insgesamt 167 Schlägen (85 am Samstag, 82 am Sonntag) setzte sie sich durch vor Jette Mellin und Birgit Ahrens – Glückwunsch, mit Kicken haben wir eine souveräne und verdiente Clubmeisterin der Seniorinnen.

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to top