Aktuelles

Geht los!

Am letzten Freitag haben sich zahlreiche Flottbeker am Hemmingstedter Weg versammelt. Bagger, Grill, Sonnenschirme und die vielen Kinder haben auf der frisch gemähten Wiese, auf der die Älteren unter den Anwesenden vor Jahren noch ganz regulär Hockey-Ligaspiele absolviert haben, einen Hauch von Abenteuerspielplatz vermittelt.

Und tatsächlich haben die Flottbeker einen weiteren Schritt in einem großen Abenteuer gemacht: Nach gut zweijähriger Vorbereitungszeit konnten wir gemeinsam den Spatenstich für unseren zweiten Kunstrasen feiern!

„Es braucht immer Menschen mit Visionen! Männer und Frauen, die nicht nur Ideen haben, sondern vor allem auch bereit und fähig sind, diese zu realisieren.“ Mit diesen Worten hat unser neuer Schatzmeister Andries de Groen sich direkt an Rolf Schultz-Süchting und Elke Huth gewendet und sich für deren enormes Engagement, ohne das es Freitag keinen Spatenstich gegeben hätte, bedankt.

Der Ex-Präsident hob bei dieser Gelegenheit noch einmal die bemerkenswerte Spendenbereitschaft der großen Flottbeker und die herrliche Kreativität der kleinen Flottbeker hervor, mahnte aber auch, dass wir bisher nur einen Teil der gesamten Kosten zusammen hätten. Es dürfe und müsse unbedingt weiter gespendet werden.

Unser neuer Hockey-Obmann Niels zu Solms betonte, dass der neue Platz nicht nur zusätzliche Trainingsmöglichkeiten für unsere Leistungsteams bieten solle. Vielmehr sei der neue Platz eine Investition in unsere eigene Jugend und ein weiterer Baustein des Mottos „Ein Leben lang Flottbek“. Denn mit dem neuen Platz gäbe es endlich auch wieder regelmäßige Trainingsmöglichkeiten für die älteren Damen- und Herren-Teams, die nicht mehr am Ligabetrieb teilnehmen.

In diesem harmonischen Miteinander von altem und neuem Präsidium war dann unserer neuen Präsidentin Ute Schürnpeck der erste Spatenstich vorbehalten. Flankiert von Ex-Präsident Rolf Schultz-Süchting. Die Fertigstellung des Kunstrasens ist für Ende Oktober 2017 vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to top