Aktuelles

Nasse Pudel an der Pinnau – AK30

Bei der HGV-Liga AK30 – 4. Liga  – am 4.6.2017 – an der Pinnau – gab es reichlich Regen und viele viele Schläge. Sicher auch gute, aber vor allem bei Team Flottbek auch viele schlechte. 6 Stunden Spielzeit und nass bis zu  den Zehenspitzen und überall –  ein Tag zum Abgewöhnen.
Schwamm drüber, spätestens beim Bierchen hob sich die Stimmung wieder. Zum ersten Mal hatten wir unseren Rookie Torsten Biege dabei, der das Ruder aber trotz höchster Erwartungen unseres Kapitäns auch nicht herumreißen konnte. Vor lauter Schock stellt Bernd Kussmaul nun sein  Amt zur Verfügung. Über diese Ankündigung sind wir Jungsenioren aber gar nicht glücklich – darüber müssen wir nochmal in Ruhe reden. Und an die Erfolgsserie vor Allem beim Heimspiel und an der in ganz Hamburg bekannten Ahornbar anknüpfen.

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to top