Damen verpassen Aufstieg in 2. Bundesliga

  1. Damen: Knapper geht’s kaum  – Wir bleiben in der Regionalliga

Trotz einer super Leistung, Teamspirit & den besten Zuschauern, hat es am Sonntag leider nicht für uns gereicht. Ein hart umkämpftes 4:5 gegen den LTTC Rot-Weiß Berlin tut noch ein bisschen weh, aber wir sind stolz in so einem tollen Club spielen zu können.

Der Support über den gesamten Tag hinweg war unbeschreiblich, denn wir hatten noch nie so viele Zuschauer, die bis zum Ende geblieben sind und uns angefeuert haben. So was nennt man Heimspiel-Feeling!!
Es geht ein RIESEN Dank raus an alle, die da waren und wir hoffen, dass wir ein paar begeistern konnten, die nun öfter zum zuschauen kommen. Wir lassen den Kopf nicht hängen und geben auch nächstes Jahr wieder richtig Feuer!

Auf ein Neues bei einem der nächsten Matches.

Wir informieren euch!

Eure ersten Damen

 

 

  1. Herren: Halbzeit in einer langen Saison

Zum dritten von insgesamt sechs Spieltagen empfingen die 2. Herren letzten Samstag die Gäste vom HTHC, ebenfalls die 2. Mannschaft.

Die tabellarische Situation – der HTHC belegt mit 3 Niederlagen den letzten Platz – ließ bereits darauf schließen, dass der Gegner in diesem Jahr nicht mit einem sonst gewohnt starken Kader unterwegs ist. Dennoch traten die Jungs voll motiviert an und wollten sich an diesem Tag keine Blöße geben. So wurde schon während der 1. Runde klar, dass auf unserer Anlage nur der GTHGC regiert und die Frage eher lautete, wie hoch das Endresultat ausfallen sollte. Am Ende stand das zweite 8-1 hintereinander auf der Karte und es wurden sich weiterhin alle Optionen auf die oberen Tabellenplätze offengehalten. Doch der Schein trügt: In dieser sehr engen und ausgeglichenen Staffel ist bis zum letzten Spieltag noch alles möglich und auch nach unten muss sich mit einem weiteren Sieg noch abgesichert werden.
Besonders positiv hervorgehoben werden können Boris Reckow, der ein starkes Debüt für die Zweite hinlegte, und der gute Doppel-Spirit in der Mannschaft. Jeder einzelne war noch hungrig auf den Sieg, obwohl der Tagessieg bereits nach den Einzeln feststand!
Das nächste Spiel der 2. Mannschaft findet mit etwas Pause auswärts am 22. August beim TTK Sachsenwald statt, mit dem jeder einzelne noch das ein oder andere Tontäubchen zu rupfen hat

Ergebnis-Splitter „Flott-Flash“ KW 27

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to top