Tennis Crowdfunding für Lenn: Mission erster Weltranglistenpunkt

Lenn Lümkemann, 18-jähriger Spieler unserer 1. Tennisherren, möchte sich seinen Traum vom Profitennis erfüllen. Dabei wollen wir ihn gerne unterstützen. Im Oktober soll Lenn auf einer Turnierreise im Ausland seinen ersten Weltranglistenpunkt erspielen. Um diese Reise zu finanzieren, hat er ein Crowdfunding-Projekt gestartet und bittet Sie und Euch um Unterstützung.

Wenn auch Sie Lenn unterstützen wollen, klicken Sie bitte hier: Erster Weltranglistenpunkt für Lenn

Was ist das Ziel?
Finanzierung einer 14-tägigen Turnierreise in den Herbstferien, auf der Lenn seinen ersten Weltranglistenpunkt erspielen möchte.

Was ist überhaupt Crowdfunding?
Hinter Crowdfunding steckt der Gedanke, dass mehrere Leute gemeinsam ein Projekt nach dem Alles-oder-Nichts-Prinzip finanziell unterstützen, sodass das gesteckte Ziel erreicht werden kann.

Wann und wie geht’s los?
Am Montag, den 19.09.2022 ab 10 Uhr startet Lenns Crowdfunding-Projekt.

Jedermann kann ihn mit einem individuellen Betrag unterstützen. Es werden dafür verschiedene Prämien angeboten. Unterstützen kann man mit den gängigen Bezahlmethoden. Dies kannst Du entweder “mit Account”, aber auch als “Gast” vornehmen.

Und das Beste: Für jeden Betrag ab zehn Euro gibt es zehn Euro aus einem offiziellen Fördertopf hinzu. Aus diesem werden alle Projekte aus olympischen Sportarten von Toyota unterstützt. Also auch Lenns Projekt.

Wir freuen uns sehr, wenn Du ihn unterstützt und zusätzlich den Link an Dein Netzwerk weiterleitest.

https://www.fairplaid.org/weltranglistenpunkt

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to top