Golf: Generationen Vierer

11.07.2017 | Janina Wald | Kategorie(n): Club

Bei perfekten Sommerwetter, einem tollen Platz und schnellen Grüns gingen 7 Flights (14 Paare) auf die Runde. Leider nur so wenig Teilnehmer, schade.

Jung und alt, Vater/Sohn, Mutter/Tochter, Tante/Neffe – egal in welcher Kombination hieß es: Stableford Punkte sammeln. Gut gelungen ist dies Tim und Michi Behrmann, mit 37 Punkten nach Stechen reichte es für den 3. Platz.

Zweiter Sieger wurden die letztjährigen Gewinner, Jörg und Constantin Rump mit 41 Punkten – vor den Zweitplatzierten des letzten Jahres, Arre und Johann Ahrens mit stolzen 44 Punkten.Es scheint sich hier ein Familienwettstreit anzubahnen, aber Familie Böger hat schon angekündigt, im nächsten Jahr auch um den wunderschönen Wanderpreis mitzuspielen.

Es l0hnt sich dafür zu trainieren und mitzuspielen: die von Barbara Weber-Riepe und ihrer Tochter Kerrien Weber gestifteten Wanderpreise werden als ewige Wanderpreise ausgespielt.